Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Interviews  Interviews Archives Night Beats Interview Wolf Alice Interview Editors Interview BRMC Howl Anniversary BRMC Interview 2015 Paul Smith Interview 2014 Temples Interview Blood Red Shoes Interview Black Angels Interview 2013 SULK Robert Interview 2013 Transfer Interview House of Dolls Interview The Lost Rivers Interview The Lost Rivers Interview English William The Contractor Interview Friska Viljor Interview Northern Star Records Northern Star Records Download The Black Angels Interview 2011 Zaza Interview BRMC Interview Amsterdam 2010 Chelsy Interview Maximo Park Interview 2009 The Rakes Interview (2009) The Black Angels Interview BRMC Interview Amsterdam 2008 Mando Diao Interview Björn Dixgård Interview BRMC Interview Köln 2007 The Rakes Interview (2007) Kaiser Chiefs Interview Under The Influence Of Giants Art Brut Interview The Sunshine Underground Interview Photos Photos: Vera, Groningen Photos: Paradiso, Amsterdam Photos: Black Angels Köln Live Review1 Review2 BRMC Cologne 2013 Review3 The Rakes Review IAMX Review Maximo Park Review Articles 

Kaiser Chiefs Interview

(E-Werk, Köln: 05/11/2007)Wer erinnert sich nicht? Auf der Riesenwelle an neuen Indie-Bands, die 2005 aus UK zu uns herüberschwappte, ritten die KAISER CHIEFS ganz vorne mit und bescherten uns mit ihrem Erstling Employment einige Highlights in den in unseren verschwitzten Lieblingsclubs durchtanzten Nächten. Und wer hat nicht mindestens einmal bei Everyday I love you less and less seinem Frust über eine verflossene Liebe Luft gemacht? Doch mit Yours truly, angry mob und der ersten Singleauskopplung Ruby kam auch der kommerzielle Erfolg und während unsere Eltern auf einmal doch wussten, wer die KAISER CHIEFS sind, weil sie Ruby auf ihrem Lieblings-Lokal-Radio-Sender gehört hatten, nahm die Begeisterung „in den eigenen Reihen“ ab und bei Kritikern und auf den Tanzflächen wollten die Songs des Quintetts aus Englands Nordlicht Leeds nicht mehr richtig zünden. Den Eindruck hatten wir zumindest und hatten es uns zur Aufgabe gemacht, dieser Veränderung gehörig auf den Grund zu gehen. Umgeben von halb geschmierten Schnittchen und Flaschen voller HP-Sauce treffen wir Peanut, den sonst so gut „behüteten“ Keyboarder der KAISER CHIEFS, der souverän unsere teilweise recht kritischen Fragen beantwortet.

Kaiser Chiefs Interview

Read the interview on Popzine.de


http://www.popzine.de/index.php?option=com_content&task=view&id=290&Itemid=1